SAUNA

In unserem Hotel-Wellness gibt es 4 Saunatypen.

Saunen sind nicht nur ein Mittel zur Entspannung, wie viele Menschen denken, sondern bieten uns auch viele gesundheitliche Vorteile.   

WAS SIND DIE VORZÜGE DES SAUNENS?   Durch das Schwitzen werden die Giftstoffe aus dem Körper geschwemmt, und dank der Wärme und der Sauerstoffzufuhr wirkt es sich zudem positiv auf Muskel- und Gelenkschmerzen aus. Saunabaden fördert die Herzgesundheit, lindert Müdigkeit, heilt Schlaflosigkeit, hilft bei chronischen Entzündungen, stärkt den Körper gegen Zivilisationskrankheiten und bekämpft erfolgreich entzündliche Erkrankungen der oberen Atemwege. Und nicht zuletzt verbessert ein Saunabesuch das Immunsystem und verlangsamt den Alterungsprozess.     

FINNISCHE SAUNA BIS 100°C Die traditionelle finnische Sauna schützt vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen, fördert Entspannung und Schlaf und bekämpft erfolgreich chronische Müdigkeit. Darüber hinaus baut es Stress ab, verbessert die Fitness, die Muskelregeneration und die Barriereeigenschaften der Haut gegenüber Feuchtigkeit. 

  KRÄUTERSAUNA AB 37° – 45°C Die angenehme Temperatur und die mit Kräutern angereicherte Luft wirken sich positiv auf unsere Gesundheit aus. Sie entspannen vor allem die oberen und unteren Atemwege und verleihen unserer Haut Elastizität, während sie sie gleichzeitig angenehm erwärmen.

 DAMPFSAUNA BIS 55° C Sobald Sie die Dampfsauna betreten, befinden Sie sich in einer Atmosphäre mit fast 100 % Luftfeuchtigkeit und einer angenehmen Temperatur von etwa 54 Grad Celsius. Nicht nur Ihre Muskelatur, sondern auch Ihr Geist wird es Ihnen nach einem Saunabesuch sehr danken. Die Dampfsauna unterstützt die körpereigenen Abwehrkräfte und den Blutkreislauf, der sich dann vollständig regenerieren kann.  

KNEIPPGANG – Zu unserem Wellnessbereich gehört auch ein Kneippgang, der zur Verbesserung der Durchblutung der Füße und des gesamten Stoffwechsels und Blutkreislaufs eingesetzt wird. Dadurch werden die Blutgefäße in den Füßen flexibler und damit auch die Achillesferse. Diese Behandlung unterliegt keinen gesundheitlichen Einschränkungen und kann von jedermann, unabhängig vom Alter, in Anspruch genommen werden.

  SONSTIGE AUSSTATTUNG DER WELLNESS-ZONE   Zur Abkühlung und Reinigung nach den Therapien können Sie verschiedene Arten von Duschen wie Nebelduschen, Lymphdrainageduschen oder Massageduschen verwenden.