Geschichte

Das ursprüngliche Gebäude hieß "Na stráži" und wurde in den 1930er Jahren erbaut.

Später wurde auf dem angrenzenden Grundstück ein Erholungsheim der staatlichen Baufirma Hradec Králové gebaut. Der Bau wurde 1990 abgeschlossen. Die Ferienherberge wurde nach und nach zum Hotel Astra umgebaut.

In den Jahren 1995-96 wurde ein umfangreicher Umbau durchgeführt und die "Erweiterung des Hotels" fertiggestellt, innerhalb derer die Wellnesseinrichtungen des Hotels errichtet wurden, dh Schwimmbad, Sauna, Massageräume, Solarium.

Hotelunterkunftskapazitäten wurden erweitert, Tiefgaragen usw. gebaut.